Nachrichten

Umsetzung der Gewerbeabfallverordnung (GewAbfV) ab dem 01.08.2017 innerhalb von RECY®

Von Christian Hümpfner

Die Gewerbeabfallverordnung tritt zum 01.08.2017 in Kraft. Abfallerzeuger werden verpflichtet Kunststoff, Glas, Papier und Pappe, Metall, Holz, u.a. Abfälle getrennt zu sammeln. Sofern dies nicht zu mindestens 90% erfolgt, muss begründet und dokumentiert werden, warum nicht getrennt gesammelt und einer Vorbehandlungsanlage zugeführt wurde.

Laden Sie sich unser PDF zu diesem Thema herunter, in dem alle Informationen enthalten sind.

Weiterlesen …